Abstand
Archiv
Letzte Veranstaltungen Letzte Veranstaltungen
Qualitätssiegel im Abbund Qualitätssiegel im Abbund
Verbandsservice Verbandsservice
INFO-SEMINAR "BRETTSPERRHOLZ"
bei der Zimmerei Sieveke in 49393 Lohne
November 2014

Seit einigen Jahren wird Brettsperrholz überwiegend für tragende und nichttragende Dach-, Decken- und Wandbauteile beim Bau von Ein- und Zweifamilienhäusern, im mehrgeschossigen Wohnungsbau, bei Schul-, Gewerbe- und Sakralbauten und vergleichbaren Bauvorhaben und teilweise auch im Industriebau eingesetzt.
Der Verband HIGH-TECH-ABBUND hatte deshalb seine Mitglieder zu einem Tagesseminar eingeladen, um einen Überblick zu geben, welche Vorteile diese Konstruktionsart gegenüber anderen Systemen hat und welche Kombinationsmöglichkeiten es gibt. Darüber hinaus ging man der Frage nach, wann ein Einsatz von Brettsperrholz sinnvoll ist – und wie es sich mit der Kalkulation und der Preisfindung für dieses Produkt verhält.

Als Referenten hatte der Verband zwei versierte Kenner der Branche gewinnen können. Zum einen den Architekten Tom Kaden, der in Berlin nicht nur den bekannten 7-Geschosser baute, sondern auch andere interessante Gebäude, bei denen teilweise die Brettsperrholz-Bauweise zum Einsatz kam. Und zum anderen Dipl.-Ing. Alexander Schröter von dem Unternehmen Binderholz GmbH, der im Vertrieb Außendienst für Deutschland aktiv ist. Der Zulieferer Binderholz produziert in diesem Jahr fast 100.000 Tonnen Brettsperrholz und ist damit einer der führenden Hersteller in ganz Europa.

Rund 40 Teilnehmer folgten der Einladung zu diesem Seminar und trafen sich in Lohne bei Oldenburg. Zusätzlich zum Vortragsprogramm lud der Verband am Nachmittag zu einer hochinteressanten Betriebsbesichtigung bei der Zimmerei Sieveke ein. Das Taditionsunternehmen, das seit über 100 Jahren am Markt ist, gehört mittlerweile mit zu den größten und sicherlich kompetentesten Ingenieurholzbau-Betrieben in Deutschland. Der Junior-Geschäftsführer Christian Buhr begrüßte den Verbandspräsidenten Heiko Posegga und alle Teilnehmer und führte sie selbst durch den Betrieb.

Mit freundlichen Grüßen,
Peter Mackowiack
Presse- und Öffentlichkeitsarbeit
Verband HIGH-TECH-ABBUND im Zimmererhandwerk e.V.
73760 Ostildern
Hellmuth-Hirth-Str. 7
Telefon 07 11 / 239 96 52
Telefax 07 11 / 239 96 60
info@lohn-abbund.de

Verbandspräsident: Heiko Posegga
Hauptgeschäftsführer: Joachim Hörrmann
      
      
 
Zum Vergrößern bitte Bilder anklicken

Archiv

Archiv Juni 2017 | "Tag der Software 2017"
Archiv Februar 2017 | "Tag der Software 2017"
Archiv Juni 2016 | "Tag der Software 2016"
Archiv April 2016 | "CHEFSEMINAR 2016"
Archiv Januar 2016 | "Seminar Arbeitsvorbereitung"
Archiv Oktober 2015 | "Interne Kommunikation"
Archiv März 2015 | "20 Jahre High-Tech-Verband"
Archiv November 2014 | "Info-Seminar Brettsperrholz"
Archiv April 2014 | "15. Chefseminar"
Archiv März 2014 | "Konkret kalkulieren"
Verband High Tech Abbund im Zimmererhandwerk